Um alle Parasiten los zu werden wäre es absolut unmöglich, klinische Medikamente zu benutzen, die gerade mal ein oder zwei Parasiten töten können. Solche Medikamente können Sie außerdem sehr krank machen. Stellen Sie sich 10 solcher Mittel vor, um ein Dutzend Parasiten abzutöten. Gute Nachrichten, vielleicht, für die Hersteller dieser Medikamente aber nicht für Sie.

Jedoch drei Kräuter können Sie von über 100 verschiedener Arten von Parasiten befreien! Und mit weniger als ein paar Kopfschmerzen! Ohne Benommenheit! Ohne eine Beeinträchtigung mit Medikamenten, die Sie bereits einnehmen! Hört sich dies zu fantastisch an? Zu schön um wahr zu sein? Sie sind eine Naturgeschenk. Diese Kräuter sind:

SCHWARZWALNUSSSCHALEN (vom amerikanischen schwarzen Walnussbaum  - Juglans Nigra)
werden auch  also wurm-, bakterien-, viren- und pilztötende Heilmittel verwendet. Seine Wirkstoffgruppen sind Juglon, Tannine und Jod.

WERMUT (vom Wermutstrauch - Artemisia Absinthum)
Bekannt für ihre wurmtötende Eigenschaften und hilft bei eine schwache und unteraktiven Verdauung. Es vermehrt die Säure im Magen und die Gallenflüssigkeit-Produktion. Es verringert Blähungen

GEWÖHNLICHE NELKEN (vom Nelkenbaum - Eugenia Caryophyllata)
hat wurm- , pilz-, viren- und entzündungshemmende Eigenschaften. Es beseitigt auch Schmerzen

Diese drei Kräuter müssen zusammen genommen werden. Schwarzwalnussschalen und Wermut töten Erwachsene und Entwicklungsstadien von mindestens 100 Parasiten. Nelken töten die Eier. Nur wenn diese zusammen genommen werden können Sie diese Parasiten los werden. Wenn Sie nur die Erwachsenen abtöten, wachsen die kleineren Stadien und Eier sehr bald zu neuen erwachsenen heran. Wenn Sie nur die Eicher abtöten, werden die Millionen anderen Stadien, die bereits in ihrem Körper sind, bald erwachsen sein und weitere Eier produzieren. Sie müssen zusammen als Einzelbehandlung benutzt werden.

RNITHIN und ARGININ sind zwei naturliche Aminosäuren, welche Ammoniak entgiftet.  Sie helfen den Körper von überschüssigem Stickstoff zu befreien. Sie können die Leber von Schäden durch Medikamente und Chemikalien schützen und die Regeneration der Leber anregen. Sie stärken die Immunabwehr, da sie die Produkton von aktiveren und wirkungsvolleren weissen Blutzellen anregen. Arginin hat auch Krebs hemmende Eigenschaften uns kann die Freisetzung von verschiedenen wichtigen Hormonen auslösen. 

(Vom Buch:  "Burgersteins Handbuch Nährstoffe)

(aus: "The Cure for all Cancers", S. 11f.; Urheberrechtsvermerk)

Arginine is also involved with hormone secretion and reduces tumor growth.

(taken from: "Burgersteins Handbuch Nährstoffe)

<?php echo JText::_( 'TPL_CLARK_DONATION' ); ?>

Wir bitten um eine kleine Spende

Wir sind eine Non-Profit Organisation und finanzieren uns zum Teil aus Spendengeldern.
Unser Kundendienst wird von freiwilligen Mitarbeitern geleistet, die uns ihre Zeit zur Verfügung stellen.
Außerdem stellen wir so sicher, für Sie kostenloses Infomaterial und Bücher zur Verfügung zu stellen.
Jede Spende ab 3€ wäre uns als Unkostenbeitrag sehr willkommen. Wir danken Ihnen hierfür!

TPL_CLARK_THUMB_UP