Hepatitis B ist eine vom Hepatitis B-Virus (HBV) verursachte Infektionskrankheit. Der Virus infiziert die Leber und verursacht eine Entzündung, die Hepatitis genannt wird. Die Übertragung des Hepatitis  B-Virus erfolgt durch die Übertragung von infiziertem Blut oder Körperflüssigkeiten.

Die Akute Krankheit verursacht eine Leberentzündung, Brechreiz, Gelbsucht und in seltenen Fällen auch den Tod. Chronische Hepatitis B kann möglicherweie Leberzirrhose und Leberkrebs auslösen – letzteres eine tödliche Krankheit,  da die gegenwärtig angewandte Chemotherapie keine besondere Wirkung zeigt.

Der Hepatitis B-Virus ist ein Hepadnavirus – obwohl die Vermehrung in der Leber stattfindet, verbreitet sich der Virus im Blut. Hier werden bei infizierten Patienten virus-spezifische Proteine und ihre entsprechenden Antikörper gefunden.
 

(Auszug aus „The Prevention of all Cancers)

Hepatitis B tritt in Verbindung mit dem menschlichen Leberegel auf und wird durch Umbelliferon aus der rohen, gewöhnlichen Karotte ausgelöst. Es befindet sich in der Haut. Hafer nährt den Leberegel.

Hepatitis B wird auch lebend im E. coli gefunden.

BESEITIGUNG:

  • Meiden Sie Hafer und das in Karotten vorhandene Umbelliferon
  • Töten Sie Clonorchis (den menschliche Leberegel) durch die Parasiten-Kur
  • Töten Sie Clostridium mit Oregano-Öl, Eukalyptustee und Birkenrindentee
  • Trinken Sie Frauendisteltee täglich 2 Tassen
  • Nehmen Sie Verdauungsenzyme
  • Die Frequenz für Hepatitis B: kHz 414 – 420.80
  • FÜHREN SIE DIE LEBERREINIGUNG DURCH
<?php echo JText::_( 'TPL_CLARK_DONATION' ); ?>

Wir bitten um eine kleine Spende

Wir sind eine Non-Profit Organisation und finanzieren uns zum Teil aus Spendengeldern.
Unser Kundendienst wird von freiwilligen Mitarbeitern geleistet, die uns ihre Zeit zur Verfügung stellen.
Außerdem stellen wir so sicher, für Sie kostenloses Infomaterial und Bücher zur Verfügung zu stellen.
Jede Spende ab 3€ wäre uns als Unkostenbeitrag sehr willkommen. Wir danken Ihnen hierfür!

TPL_CLARK_THUMB_UP