KURZ UND BÜNDIG..

  • Kein Honig essen
  • Eine saubere Quelle clorfreies Wasser finden
  • Radioaktivität von Zähne beseitigen
  • Keine Aspirin einnehmen (ASA)
  • Benzol beseitigen
  • Parasitenkur durchfolgen - für Magengeschwüre die Schwarzwalnusskapseln anstelle der Tintkur brauchen
  • Radon vom Haus beseitigen
  • Vitamin E , Vitamin D3und Vitamin A Quellen einnehmen
  • Mehr Kalzium mit Suppen mit Knochen und Salzsäure oder Essig einnehmen


Wenn Sie nichts fur eine Heilung tun und sich nur auf schnelle klinische Behandlungen verlassen, fuhrt es zu Transfusionen. Sie werden dann in immer kurzeren Abständen weiteren Transfusionen brauchen. Zweifellos wird zur Versorgung des Herzens gutes rotes Blut in ausreichender Menge benötigt. Der Notfall besteht im Herzversagen. Beginnen Sie sofort mit der Heilbehandlung, sobald Sie das lesen.

Horen Sie sofort damit auf Honig zu essen. Honig wird aus FRUCTOSE Zucker hergestellt. Mit dem Voranschreiten ihrer Krebserkrankung werden Sie auf FRUCTOSE allergisch reagieren.Tatsächlich werden Sie mehr und mehr allergisch auf alles Mögliche reagieren. Das wird durch Radioaktivität bewirkt.

Die Leber kann Fructose nicht effizient verdauen, genauso wenig wie einige andere Substanzen. Da schwirrt so einiges im Blut herum, in dem sich alle Ihre wertvollen Blutkörperchen befinden. Sie werden von ihren Allergenen angegriffen, Entzündungen folgen.
Einmal entzündet lassen sie in ihren Zellwanden die "Eingangsschleusen" offen. Vielen Dingen wird jetzt Einlass gewährt. Erstaunlich ist, dass etwas so Natürliches wie Honig, zu einem Allergen werden kann. Aber das Unnatürliche ist die Radioaktivität in unseren Körpern.

 Es dauert nicht lange und die roten Blutkörperchen platzen, weil so viel Wasser eingedrungen
ist und sich so viele Eindringlinge versammelt haben, bis der Druck im Innern zu stark wird.
Millionen von roten Blutkörperchen können in platzen und zu einem steilen Abfall der Gesamtzahl führen. Immer weniger Erythrozyten transportieren Sauerstoff in Ihre Zellen, Herz
und Gehirn leiden am meisten darunter. Die wirkungsvollste Massnahme um diese Angriffe auf Erythrozyten zu beenden, besteht im Verwenden von chlorfreiem Wasser und Zahnmaterialien frei von Radioaktivität.

 Innere Blutungen sind eine weitere Ursache für Anämie. Sogar eine winzige blutende Stelle, die chronisch blutet, wird eine Anamie bewirken.

Hören Sie damit auf, Acetylsalizylsaure (ASS) zu konsumieren: Es ist die chemische Bezeichnung fur Aspirin. Es verursacht winzige Blutungen, an jeder erdenklichen Stelle ist im Körper. Wechseln Sie zu einem anderen Schmerzmittel. Bitten Sie Ihren Apotheker Ihnen die Bestandteile der gebrauchlichen Schmerzmittel vorzulesen, um jene ohne Aspirin zu wählen. Schauen Sie in der Nahrungsmitteltabelle nach, um den täglichen Konsum von ASA-haltigen Lebensmitteln zu vermeiden. Es ist in vielen Esswaren enthalten.

Möglicherweise beginnt die bedeutendste Ursache von internen Blutungen mit Benzol. Sobald Sie zu Wasserqualität gewechselt haben, die mit einer chloroxfreien NSF-Sorte desinfiziert worden ist, versiegt diese Ursache und Sie sollten die vorteilhaften Auswirkungen auf dem nächsten Bluttest erkennen.

Eine weitere Quelle ist immer noch Magenkrebs. Akute Blutungen und plotzlicher Tod sind
bei Magenkrebs immer noch gefürchtet. Ein altes Geschwur heilt dort nicht gut aus und entwickelt nicht wieder seine alte Stärke. Wenn sich Ihr Serumeisen langsam nach unten bewegt, sollten Sie das Mageninnere mit einem Endoskop untersuchen lassen. Um Blutungen zu stoppen, lassen Sie es kauterisieren. Achten Sie darauf, Serumeisen mit in Ihre Tests einzuschliessen. Alkohol sollte von einem Krebspatienten gemieden werden, weil sich damit der Magen dreht und windet. Wenn Alkohol im Magen Schmerzen verursacht, nehmen Sie keine Schwarzwalnusstinktur ein. Nehmen Sie statt dessen das gefriergetrocknete Präparat, obwohl es etwas weniger effektiv ist.

Parasiten selbst verursachen Blutungen. Wo immer ein Parasit sich bei Ihnen einnistet, entstehen chronische Blutungen. Durch Blutungen werden die Schmerzbakterien, Streptokokken pneumoniae auf den Plan gerufen. Auf diese Weise bekommen wir mit zunehmendem Alter unsere chronischen und überall spurbaren Schmerzen. Die beste Lösung besteht in regelmässiger Vernichtung von Parasiten und Pflege einer guten Verdauung.

Die Problematik mit Blutungen wird noch verschlechtert durch Lanthanoide, die in Ihr Heim gelangen. Sie kommen mit Staubteilchen herein, an denen sich auch Radon befindet, und hemmen die Blutgerinnung.Vermutlich wurde Ihnen erzählt, Sie hatten eine Blutkrankheit oder Dyskrasie oder ein böses Gen, das sich schlecht benimmt, wenn fremdes Eiweiss in Sie gelangt, sodass Erythrozyten präzipitieren. Wir müssen nicht mit solchen beschönigenden Erklarungen überzeugt werden, auch wenn Ihre Mutter und Grossmutter dasselbe Problem gehabt hat. Sie haben vielleicht eine Zeit lang eng zusammengelebt, dieselben Lebensmittel, dasselbe Wasser konsumiert, denselben Zahnarzt besucht. Es scheint am besten zu sein, dem Thema Gene nicht schicksalsergeben zu begegnen, sondern die naheliegendsten Dinge fur Ihre Verbesserung einzusetzen. Erhöhen Sie Ihr Kalzium, um die Blutgerinnung zu unterstützen und reichern Sie jede Suppe mit Knochen an.

Geniessen Sie bevorzugt fast täglich diese Suppe mit 2 bis 3 Tropfen HCl oder einem TL unbedenklichem Essig (siehe Bezugsquellen). Ziehen Sie solche Suppen der Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel vor. Im Magen ist Säure nötig um Kalzium aufzulösen. Wenn dort nicht
ausreichend Säure vorhanden ist, wachsen Bakterien und Kalzium löst sich nicht. Das Kalzium
fällt dann aus, hauptsächlich in der Leber und Nieren. Kalziumergänzungsmittel sind überwiegend
mit Chlorox-Bleichmittel und ausserdem mit Blei verseucht. Lassen Sie Ihre Leberenzyme (ALT und AST) überprufen. Wenn sie moderat erhoht sind, im Bereich von 40 bis 70, liegt es wahrscheinlich am Blei in der Leber. Blei in der Leber stammt fast immer aus Nahrungsergänzungen (überprufen Sie zuerst Ihr Vitamin A, D und Kalzium). Aber es kann nur mit Syncrometertestung gefunden werden. Beginnen Sie mit Ziegenmilch um Vitamin D3 zu erhalten, konsumieren Sie richtige Butter und grünes Gemüse fur Vitamin A und die Dyskrasie könnte sich bald verabschieden.

  • Kein HCl oder Essig in einen Edelstahlkochtopf zugeben, es wurde Chrom herausgelöst werden. Fügen Sie die Säuretropfen hinzu, nachdem die Suppe komplett mit Knochen serviert wurde.
  • Installieren Sie eine Entluftung vom Keller bis ganz nach oben, sodass Radon und Lanthanoide nicht in den Innenraum und Ihre Atemluft dringen. Sie flitzen so schnell, dass sie in Sekunden überall hingelangen, weil sie mit Staubteilchen reisen. Wenn Sie mal ein Streichholz an der Haustüre anzünden und es Sekunden später im ersten Stockwerk riechen konnen, wissen Sie, welche Route diese seltenen Erden in Ihrem Haus nehmen.

Es gibt 15 Lanthanoide, die Sie über den Tag hinweg einatmen. Je weniger, desto besser. Sie konkurrieren mit Ihrem Kalzium und als Folge kann Ihr Blut nicht schnell gerinnen. Sie gelangen
auch an Ihr ATP und das vermindert den Brennstoff, den Sie fur Ihre Energie brauchen.
 Sie landen dort, wo Gewebe verklebt ist, genauer gesagt, sich entzündet. Sie landen auf Ihrem
Thrombin und Prothrombin, infolgedessen Ihr Blut nicht gerinnen kann. Jede kleine Prellung
oder Stoss führt zu einem blaulichen Fleck unter der Haut, Blut trat aus den Gefässen aus, es
ökonnte nicht schnell genug gerinnen. Es wird sich sichtbar positiv auf Ihre Anämie auswirken
und Sie bekommen diese blauen Flecken nicht mehr. Die Verbesserung des Blutbilds konnen Sie
anhand des Bluttests verfolgen. Verlangen Sie einen PT-Test (Prothrombinzeit) und bemühen Sie
sich es immer weiter in Richtung auf 100 % zu schaffen.

Ziehen Sie um in ein Haus, das kein Geschoss unterhalb der Erde hat. Installieren Sie einen Ventilator in die Dachkammern. Um Lanthanoide fernzuhalten, können Sie Abdichtungstechniken
einsetzen, die fur Radon entwickelt wurden. Sie erhalten darüber Informationen im Internet,
aber glauben Sie nicht den Versprechungen.
Die Einnahme von Vitamin E macht die Membrane (Haut) der Erythrozyten zaher, sodass sie
nicht so leicht platzt. Beginnen Sie mit nicht mehr als 100 Einheiten, vorausgehend auf Chlorox
testen.

All diese Methoden tragen dazu bei, Ihre Anämie zuruckzudrangen, ja sogar zu heilen und den Notfall einer Transfusion zu vermeiden.

Malaria Parasiten sind die wichtigste Ursache einer ernsthaften Anämie. Sie können ziemlich
leicht beherrscht werden durch Vermeidung von Benzol im Trinkwasser. Sie greifen nur Erythrozyten  mit einer geschwächten Membran an, nachdem ein Allergen anwesend ist. Benzol taucht auch im mit Chlorox verseuchten Wasser auf, kann aber nicht in den NSF-Sorten festgestellt werden. Malaria folgt Benzol auf dem Fuss.

(Aus: " Heilung und Prävention aller Krebsarten; Seiten 455-459; Urheberrechtsvermerk)

<?php echo JText::_( 'TPL_CLARK_DONATION' ); ?>

Wir bitten um eine kleine Spende

Wir sind eine Non-Profit Organisation und finanzieren uns zum Teil aus Spendengeldern.
Unser Kundendienst wird von freiwilligen Mitarbeitern geleistet, die uns ihre Zeit zur Verfügung stellen.
Außerdem stellen wir so sicher, für Sie kostenloses Infomaterial und Bücher zur Verfügung zu stellen.
Jede Spende ab 3€ wäre uns als Unkostenbeitrag sehr willkommen. Wir danken Ihnen hierfür!

TPL_CLARK_THUMB_UP