Sie sind auf dieser Seite gelandet, weil Sie schon von Dr. Clark gehört haben und gern mehr über Ihr Werk wissen möchten.

Wie unterscheiden sich Parasiten, Bakterien, Viren und Pilze untereinander und was lösen sie in uns aus? Hier ist eine kurze Beschreibung. 

WO LIEGT DER UNTERSCHIED?

altPARASITEN

Winzige Tierchen wie Würmer, Egel und andere, die in uns leben können. Sie legen in uns Ihre Eier. Sie ernähren sich von uns, verbrauchen dabei unsere Nährstoffe und erledigen ihr "Geschäft" in uns, wobei sie Bakterien und Viren freisetzen. Weiterlesen ...

altBAKTERIEN

Kleine, einzellige Organismen. Sie vermehren sich. Manche sind gutartig, andere aber bösartig. Sie ernähren sich von Abfallprodukten. Sie erzeugen in uns Symptome wie Schmerzen, Schlaflosigkeit, Durchfall, Verstopfung und anderes, die durch die Parasiten entstehen. Weiterlesen ...

altVIREN

Mikroskopisch kleine Organismen. Sie besitzen Zellanteile wie eine DNA und eine Proteinhülle, sind aber keine voll ausgebildeten Zellen. Sie vermehren sich nicht selbst. Sie können dies nur tun, wenn sie in eine Wirtszelle eindringen, die die ganze Arbeit der Vermehrung für sie erledigt. Erzeugen Symptome, aber keinen Schmerz. Werden durch Parasiten freigesetzt. Weiterlesen ...

alt

PILZE

Sind weder Tiere, noch Pflanzen oder Bakterien, sondern eine besondere Gattung, weil ihre Zellwände anders sind. Sie zersetzen Stoffe, verwenden sie dann wieder und tauschen sie aus. Sie erzeugen eine der giftigsten Substanzen der Erde. Weiterlesen ...

Lassen Sie Ihre Interesse an weiteren Themen von diesem Abschnitt anregen:

AZO-FARBSTOFFE - Es ist bekannt, dass synthetische Farbstoffe etwas mit Krebs zu tun haben. Weiterlesen ...

LÖSUNGSMITTEL - Verbindungen, die Stoffe auflösen, besonders unser Zellfett. Weiterlesen ...

SCHWERMETALLE - Sie haben in oder auf unserem Körper nichts zu suchen. Sie können einige "schwere" Probleme verursachen. Weiterlesen ...

UMWELTSCHADSTOFFE - Eine Liste von umweltschädlichen Stoffen und wie man sie los wird. Weiterlesen ...


Sollten Sie Fragen haben, stehen wir gerne zur Verfügung - Kontakt.

 

Das Immunsystem ist wie Geld, jede toxische Invasion wie eine Auszahlung vom Bankkonto. Wenn vom Geld nichts mehr da ist, dann ist Ihre Bank (sprich Ihre Gesundheit) bankrott. – Dr. Hulda Clark

<?php echo JText::_( 'TPL_CLARK_DONATION' ); ?>

Wir bitten um eine kleine Spende

Wir sind eine Non-Profit Organisation und finanzieren uns zum Teil aus Spendengeldern.
Unser Kundendienst wird von freiwilligen Mitarbeitern geleistet, die uns ihre Zeit zur Verfügung stellen.
Außerdem stellen wir so sicher, für Sie kostenloses Infomaterial und Bücher zur Verfügung zu stellen.
Jede Spende ab 3€ wäre uns als Unkostenbeitrag sehr willkommen. Wir danken Ihnen hierfür!

TPL_CLARK_THUMB_UP