Banner

LEBERSTEINE ENTFERNUNG DER NATÜRLICHE WEG

Daniela Enrico BenaGesendet: Donnerstag, 24. Februar, 2011 um 18.09 Uhr
Betr.: Ultraschalluntersuchung und Foto nach einer Leberreinigungskur

Liebe Dr. Clark-Mitarbeiter,  

Auf Ihre Mail hin, mit der Sie Leute suchten, die dabei helfen konnten die Wirkung der Leberreinigungskur nach Dr. Clark zu belegen kann ich wie folgt schreiben: Ich habe diese Reinigungskur 3mal durchgeführt und zwar mit sehr positiver, um nicht zu sagen überraschender Wirkung.

Ich füge das Resultat der Ultraschall-Untersuchung bei, die am 26.10.09 statt fand. Dort wurde festgestellt, dass ich Gallensteine in meiner Gallenblase hatte.

Nach 3 Leberreinigungskuren nach dem Dr. Clark-Protokoll kann man auf der Ultraschall-Aufnahme vom 23.12.10 deutlich das Resultat sehen. Alle 3 Reinigungskuren waren schmerzlos und wurden in Übereinstimmung mit der Parasitenkur nach Dr. Clark durchgeführt.

Ich möchte nochmals Dr. Cristina Carugati danken, die mir bereits vorher schon gute Ratschläge gab, sowie auch während und nach der Leberreinigungskur.

Ich werde die Reinigungskuren fortsetzen, denn wie Sie nach der letzten Ultraschall-Aufnahme, der vom 23.12.10, sehen können hat meine Gallenblase immer noch Steine. Aber wenn Sie diese Aufnahme mit der ersten vom 26.10.09 vergleichen, dann war damals die Gallenblase restlos voller Steine und der Arzt, der mich danach besuchte wollte meine Gallenblase herausoperieren….deshalb war dies für mich ein Wunder!!!!

Nach den Leberreinigungskuren konnte ich wieder alles essen, achtete aber darauf nicht zuviel Fett zu essen, allerdings nicht allzu sehr, denn ich habe selbst dann keine Probleme wenn ich Kuchen mit Sahne und Schlagsahne esse. Ich habe dann keine Verdauungsprobleme. Die dunklen Ringe unter meinen Augen sind jetzt verschwunden, ebenso die dauernde Müdigkeit, die mich seit Monaten an vielen Aktivitäten gehindert hatte.

Ich hoffe, dass der Krankenbericht Ihnen hilft, dieses Protokoll noch weiter bekannt zu machen. Inzwischen habe ich über diese Kur auch mit Freunden, in der Familie und im Bekanntenkreis gesprochen und stelle fest, dass das Interesse daran immer größer wird!!!!!!!

Gewiß, wenn man ganz verstehen will wie diese Reinigung wirkt, muss man sie selbst ausprobieren… ein wenig Mut, und folgen Sie gewissenhaft den Angaben nach dem Rezept von Dr. Clark. Vielen Dank dafür, dass Sie mir die Möglichkeit gegeben haben die Kur zu entdecken, wodurch ich eine Cholecystectomie (Entfernung der Gallenblase) vermeiden konnte.

In Dankbarkeit
Daniela Enrico Bena

 

 

ULTRASCHALLAUFNAHME VOM 26. OKTOBER 2009

ÜBERSETZUNG DES BERICHTS VOM OKTOBER 2009:
Die Gallenblase ist verformt und zeigt eine ausgeprägte Micro-Lithiasis (Steine) sowie beweglichen Gallengries. Die Gallengänge sind nicht erweitert. ULTRASOUND OF 26 OCTOBER 2009

alt

alt

ULTRASCHALLAUFNAHME VOM 23. DEZEMBER 2010

DIE ÜBERSETZUNG DES ULTRASCHALLBERICHTS VOM 23. DEZEMBER 2010
Im Vergleich zur letzten bestätigt die heutige Untersuchung eine verformte, aber elastische Gallenblase mit vielen kleinen beweglichen Steinen von 2-3 mm Größe, die jedoch in Anzahl und Größe reduziert sind.  

alt alt

 

Jetzt abonnieren!

Tragen Sie sich ein für E-NEWS über Dr. Clark

Facebook Twitter Google+ Addthis

Kostenlosem Videokanal

Online gratis Video schauen

Interview mit
Dr. Hulda Clark
Online gratis Video schauen
Gratis DVD bestellen

Handbuch Ernährungsmedizin
von Margrit Sulzberger

Handbuch Ernährungsmedizin von Margrit Sulzberger

Download Ebook
or
Order Free Book!

Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Facebook

Anmeldung



Banner

ERFAHREN SIE MEHR...

 ... über Dr. Clarks futuristische Erfindung, den Zapper, sowie ihre weithin bekannte Leberreinigung

Spenden Sie

Unser Kundendienst wird von freiwilligen Mitarbeitern geleistet, die uns ihre Zeit zur Verfügung stellen. Jede Spende ab € 3,-- wäre uns als Unkostenbeitrag sehr willkommen. Wir danken Ihnen hierfür!